Afghanistan 

Page: 1   2   3   4   ...  

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2016

Inhaltsverzeichnis

(05.09.2016) In der Ausgabe September 2016 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu Afghanistan, Algerien, Bolivien, Georgien, Israel, Kolumbien, Litauen, Russland, Südkorea, Syrien und zur Türkei.

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2016

Afghanistan: Flut von Desertionen strapaziert Armee

(03.09.2015) Matiullah Laghmani ist fertig mit der Armee. An einem Tag im Jahr 2013 fragte er seinen Ausbilder, ob er aus dringenden privaten Gründen für einen Tag nach Hause gehen könnte - und kehrte nicht mehr zurück. Die afghanischen Sicherheitskräfte verlieren etwa 4.000 Mann im Monat. US-Vertreter sagen, das ist eine der höchsten Verlustraten in der jüngsten Militärgeschichte.

André Shepherd

Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs im Fall des US-Deserteurs André Shepherd

Connection e.V. und PRO ASYL: Viel Schatten und wenig Licht

(26.02.2015) EUGH behauptet: In UN-mandatierten Kriegen würden grundsätzlich keine Kriegsverbrechen begangen

Als unzureichend und teilweise in der Argumentation völlig unverständlich kritisieren das Kriegsdienstverweigerungsnetzwerk Connection e.V. und PRO ASYL die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes im Verfahren des US-Deserteurs André Shepherd (37). „Mit der Entscheidung wird die Position von Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren im Asylverfahren nicht gestärkt. Einige Grundsatzfragen hat der Gerichtshof vermieden, andere entgegen dem Votum der Generalanwältin in inakzeptabler Weise beantwortet“, so Rudi Friedrich von Connection e.V.

Rundbrief »KDV im Krieg«, November 2012

Inhaltsverzeichnis

(05.11.2012) In der Ausgabe November 2012 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zur Türkei, zu den USA, zu Israel, Afghanistan, Aserbaidschan, Finnland und Kasachstan.