Kerem Koc 

Page: 1   2  

Türkei: Es gibt viele Gründe Nein zu sagen - Männer und Frauen verweigern den Kriegsdienst

Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre

(01.11.2013) In der November 2013 erschienenen Broschüre kommen Kriegsdienstverweigerer und -verweigerinnen sowie Aktive aus der Türkei zu Wort. Mit insgesamt 17 Interviews zeigen wir die unterschiedlichen Ansätze der Männer und Frauen, den Kriegsdienst zu verweigern und/oder sich zu engagieren. Sie tun dies ungeachtet der nach wie vor bestehenden Repressionen und drohenden Verhaftungen und Strafverfahren. Ergänzt werden die Interviews durch Stellungnahmen zur rechtlichen Situation der Kriegsdienstverweigerer in der Türkei und zur Freikaufsregelung.

Kerem Koç

Türkei: Evangelischer Pastor erklärt seine Kriegsdienstverweigerung

EBCO fordert die Türkei auf, der menschenrechtlichen Verpflichtung für Kriegsdienstverweigerer nachzukommen

(28.11.2012) Am 12. November 2012 erklärte der in Antalya lebende evangelische Pastor Kerem Koç seine Kriegsdienstverweigerung. In seinem Brief an die türkischen Militärbehörden schreibt er: „Ich kann keine Institution unterstützen, die von militaristischer Sichtweise und Politik bestimmt ist und in der Hass dazu führt, dass Brüder ihre Brüder töten, unabhängig von Rasse, Religion oder Sprache. Aus diesem Grund will ich mich an keiner bewaffneten Macht beteiligen. Menschen wurden nach dem Bild Gottes geschaffen und sind wichtiger als irgendwelche geopolitischen Grenzen oder Ideen von ethnischen Gebieten. Ich glaube, dass Menschen in Frieden zusammenleben sollten.“

Kerem Koç

Turkish Protestant pastor declares his conscientious objection to military service

EBCO calls Turkey to implement without delay its human right obligations for conscientious objectors

(28.11.2012) Kerem Koç, Protestant pastor living in Antalya, declared his conscientious objection to military service on 12 November 2012. In his letter to the Turkish military authorities he stated: “I cannot support an institution in which militarist world views and politics are sovereign, and where hatred leads brother to kill brother over race, religion, or language. For this reason, I will not be part of any armed force. Human beings are created in God's image, and are more important than any geopolitical boundaries or notions of ethnic territory. I believe people should live together in peace.“

Kerem Koç

“Hiermit erkläre ich meine Kriegsdienstverweigerung“

Brief an die Militärbehörden in der Türkei

(12.11.2012) Nachdem ich viele Jahre über Militärdienst gelesen, dazu recherchiert, diskutiert und gebetet habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich nicht mit einem reinen Gewissen und mit freier Entscheidung Militärdienst ableisten kann.