Ukraine 

Page: ...  2   3   4   5   6   7   8   ...  

Aktionswoche: Schutz und Asyl für Kriegsdienstverweiger*innen aus Russland, Belarus und der Ukraine

Termine vom 4.-10. Dezember 2023

(04.12.2023) Ab heute führen über 40 Friedensgruppen aus ganz Europa bis zum „Internationalen Tag der Menschenrechte“ am 10. Dezember 2023 Veranstaltungen und Aktionen durch: Sie fordern Aufnahme und Schutz für alle, die sich dem Krieg in der Ukraine entziehen.

Dates of the week of action in December 2023

Protection and asylum for all those from Russia, Belarus and Ukraine who refuse military service

(02.12.2023) These are the planned actions and events of the action week: Bonn, Herford, Frankfurt/M., Tampere, Hamburg, Vienna, Münster/W., Düsseldorf, Cologne, Bremen, Lübeck, 4 webinars, Rostock, London, Berlin, Schwerin, Göttingen, Freiburg, Trier, Kassel, Athens, Mainz, Potsdam, Karlsruhe, Halle (Saale), Naumburg, Löbau. The list is updated regularly.

Hinweis auf Materialien für die Aktionswoche

Vorlage Unterschriftensammlung Petition Bundestag

(29.11.2023) Für die Aktionswoche vom 4.-10. Dezember stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, die bei Connection e.V. und der DFG-VK bestellt werden können:

Ukraine: Verletzungen des Menschenrechts auf Kriegsdienstverweigerung

24. Februar 2022 bis November 2023 - Auszüge

(25.11.2023) Das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung wird in der Ukraine nicht in allen Stadien des Militärdienstes anerkannt. Wehrpflichtige können wegen "Wehrdienstverweigerung", aktive Soldaten wegen "Desertion" oder "unerlaubtem Verlassen der Militäreinheit" bestraft werden, wenn sie auf ihrer Verweigerung aus Gewissensgründen bestehen. Derzeit ist ein Trend zu härteren Urteilen in Fällen von Kriegsdienstverweigerern zu beobachten.

(external link)   ... mehr