Ukraine 

Page: 1   2   3   4   5   ...  

Di., 16. August 22, 19 h: »Sand im Getriebe« - Widerstand gegen die Rekrutierung für den Ukraine Krieg

Mit Franz Nadler, Connection e.V.

Di., 16. August 2022, 19 Uhr

im Haus (ehemals) Photo-Dose, Staustraße/Ecke Ritterstraße

in 26122 Oldenburg

Vortrag und Gespräch mit Franz Nadler, Connection e.V. im Rahmen der Ausstellung “Frieden geht anders!” vom 2. – 21. August, Staustr., Oldenburg (ehemals Photo-Dose)

»Entgegen der offiziellen ›Sieg im Krieg‹-Rhetorik ist die Unterstützung der Rekruten für den Krieg keineswegs gesichert, weder in Russland noch der Ukraine und auch nicht in Belarus.

Mit welchen Mitteln werden die Soldaten für den Krieg geködert? Und wie wehren sie sich dagegen? Können sie das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung in Anspruch nehmen? Und falls sie z. B. nach Deutschland fliehen, können sie Asyl bekommen?«

Unter diesen Maximen wird der Referent von Connection e.V. zum Thema Desertion aktuell Stellung nehmen. 

Eine Veranstaltung des Internationalen Fluchtmuseum Oldenburg. www.fluchtmuseum.de

Ukraine: Kriegsdienstverweigerer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

(05.07.2022) Im Mai und Juni 2022 wurden in der Ukraine zumindest zwei Kriegsdienstverweigerer zu mehrjährigen Haftstrafen auf Bewährung verurteilt. Dies wurde bekannt durch die Veröffentlichung der Urteile im staatlichen Register über Gerichtsurteile in der Ukraine. Beide Verweigerer hatten vor dem Militärkommissariat ihre Kriegsdienstverweigerung erklärt. In einem Fall erfolgte eine Verurteilung zu drei Jahren Haft auf ein Jahr Bewährung, im anderen Falle zu vier Jahren Haft auf drei Jahre Bewährung. Da beide erneut einberufen werden können, droht ihnen somit die Verbüßung der bereits ausgesprochenen langen Haftstrafe und eine erneute Verurteilung.

Ukraine: Conscientious objectors sentenced to several years in prison

(05.07.2022) In May and June 2022, at least two conscientious objectors in Ukraine were sentenced to suspended prison terms for several years. This became known through the publication of the sentences in the State Register on Court Sentences in Ukraine. Both conscientious objectors had declared their conscientious objection before the Military Commissariat. In one case, they were sentenced to three years’ imprisonment suspended for one year, and in the other to four years’ imprisonment suspended for two years. Since both can be called up again, they are thus threatened with serving the long prison sentence already handed down and being sentenced again.

Rundbrief »KDV im Krieg« - Juni 2022

Rundbrief »KDV im Krieg«, Juni 2022

Inhaltsverzeichnis

(24.06.2022) In der Ausgabe Juni 2022 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zum Krieg in der Ukraine, zu Kriegsdienstverweigerung und Asyl, zur Ukraine, zu Russland, zu Belarus, Libanon, Türkei, Syrien und Deutschland.