Ukraine 

Page: 1   2   3   4   5   ...  

Umgestaltung des Denkmals. Foto: Antimilitaristischen Bündnis Wendland.

Zusatz zum Kriegerdenkmal: Umgestaltungsaktion in Clenze

Redebeiträge zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

(17.05.2024) Dokumentation der Redebeiträge "Heute ist ein Tag, an dem wir Verweigerung, Ungehorsam und alles was NEIN zu Militarismus sagt, hervorheben! Wir wollen weder kriegstüchtig sein noch werden" und "Info-Tafel" des Antimilitaristischen Bündnis Wendland anlässlich der Umgestaltungsaktion am Kriegerdenkmal in Clenze zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung mit 40 Antimilitarist*innen aus der Region.

Stuhlaktion in Stuttgart. Photo: DFG-VK

Für ein Recht zu kommen, zu gehen und zu bleiben

Rede zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung am 15.05.2024

(15.05.2024) Letztes Jahr haben wir den Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung der #ObjectWarCampaign zur Unterstützung von Verweiger*innen aus Russland, Belarus und der Ukraine gewidmet – und da der Krieg in der Ukraine noch immer andauert und Rekrutierungsversuche stetig ausgeweitet und brutaler werden, betonen wir auch dieses Jahr: Das Recht auf Kriegsdienstverweigerung muss auch im Krieg in der Ukraine gelten! Doch heute kämpfen wir nicht nur mit Verbündeten aus und für Russland, Belarus und der Ukraine, sondern auch in Solidarität mit allen Kriegsgegner*innen in Israel und Palästina.

Conscientious objectors memorial stone in Tavistock Square, London. Photo: Peace Pledge Union.

National Ceremony on Tavistock Square in London

International Day of Conscientious Objection

(15.05.2024) The International Day of Conscientious Objection 2024 was marked with speeches and music before the conscientious objectors’ memorial stone in Tavistock Square, London. The ceremony paid tribute to the struggles of conscientious objectors in Israel, as well as in Russia, Ukraine, and many other countries around the world. The event was recorded and can be watched in full length on YouTube.

Olga Karatch. Foto: Connection e.V.

Grußwort zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

Internationales Zentrum für Bürgerinitiativen "Unser Haus" (Belarus)

(15.05.2024) Heute, am 15. Mai, begehen wir den Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung. Es ist unfassbar, dass in unserer Region heute ein Krieg herrscht. Und ich kann es immer noch nicht begreifen und akzeptieren. Wenn mich vor zehn Jahren jemand gefragt hätte, welches Szenario realistischer sei – ein Angriff von Außerirdischen auf unseren Planeten oder eine russische Invasion in der Ukraine – hätte ich gesagt, dass man darüber nicht nachzudenken braucht; natürlich sind Außerirdische das realistischere Szenario.