Israel 

Page: 1   2   3   4   5   ...  

Israel: Eine Kriegsdienstverweigerin frei, eine andere in Haft

(25.08.2019) Nach 25 Tagen wurde die Kriegsdienstverweigerin Maya Brand-Feigenbaum durch das Gewissenskomitee der Armee aus dem Militärdienst entlassen. „Ich glaube, dass die Verweigerung des Militärdienstes der beste und effektivste Weg ist, um Antikriegspositionen zu unterstützen und zu einem Ende der Besatzung zu kommen“, sagte sie.

Zugleich wurde die 18-jährige Yasmin Ricci-Yahav aus Mevasseret Zion zu zehn Tagen Haft verurteilt. Sie hatte ihre Verweigerung vor dem Rekrutierungsbüro erklärt. Ihre Haft wird sie im Gefängnis Nr. 6 verbüßen. “Ich hoffe, meine Entscheidung wird, wenn auch im kleinen Ausmaß, zu einer Veränderung des Bewusstseins beitragen, damit es schrittweise Veränderungen hin zu einer auf Gerechtigkeit und Gleichheit für alle Jüdi*innen und Palästinenser*innen basierenden Lösung geben kann“, schrieb sie in ihrer Verweigerungserklärung.

Israel: A conscientious objector was released - another was imprisoned

(25.08.2019) After twenty five days of imprisonment the IDF’s Conscience Committee granted conscientious objector Maya Brand-Feigenbaum a release from military service. "I believe that refusing to serve in the military is the best and most effective way for me to promote anti-war principles and contribute to ending the occupation", she said.

Concurrently, Yasmin Ricci-Yahav, age 18 from Mevasseret Zion, declared her refusal to enlist for the first time at the IDF recruitment office and was sentenced to ten days of imprisonment which she will serve in Prison 6. “I hope my decision will contribute, in however small a way, to a gradual change of consciousness. And that this change will lead in turn to a search for a solution based on justice and equality for Israelis and Palestinians,” she wrote in her refusal declaration.

Roman Levin und Maya Brand-Feigenbaum

Israel: Zwei Kriegsdienstverweiger*innen in Haft

(30.07.2019) Die Kriegsdienstverweigerin Maya Brand-Feigenbaum wurde zu weiteren 20 Tagen Haft verurteilt, weil sie sich aufgrund der Besatzungspolitik weigert, Dienst in der israelischen Armee abzuleisten. Der Kriegsdienstverweigerer Roman Levin ist trotz einer Empfehlung des Gewissenskomitees, den 20-jährigen aus der Haft zu entlassen, immer noch inhaftiert. Levin war bereits mehr als 70 Tage im Gefängnis.

Roman Levin and Maya Brand-Feigenbaum

Israel: Two conscientious objectors behind bars

(30.07.2019) An IDF disciplinary body sentenced 18-year-old Israeli conscientious objector Maya Brand-Feigenbaum to 20 days in military prison on Tuesday over her refusal to serve in the military. The army has yet to release 20-year-old conscientious objector Roman Levin from military prison, despite a recommendation by the conscientious objector’s committee to do so.

(external link)   ... more